Sie sind hier: Kostenvermerk  

KOSTENVERMERK
 

Die Leistungen der Öffentlich bestellten Vermessungs-Ingenieure
sind ebenso wie die Leistungen der Katasterbehörden auf der
Grundlage einer einheitlichen Kostenordnung abzurechnen.

Dadurch soll sichergestellt werden, dass grundsätzlich kein
Preiswettbewerb sondern nur ein Leistungswettbewerb möglich ist.

Vermessungsleistungen außerhalb des Liegenschaftskatasters
werden auf der Grundlage der HOAI
(Honorarordnung für Architekten und Ingenieure) abgerechnet.